GateManager 8250 – Eigene Software

GM8250_350x250

Für Benutzer mit strengen IT-Richtlinien

Das GateManager-Modell 8250 ist vor allem für OEMs mit strengen IT-Richtlinien vorgesehen, z.B. Hersteller von Medizintechnischen Geräten, oder für Unternehmen, die unabhängig von Cloud-Diensten von Dritten sein wollen.

So funktioniert es…

Der GateManager M2M-Server funktioniert als Anschlusspunkt für alle LinkManager und SiteManager. Alle Verbindungen und der verschlüsselte Verkehr zwischen LinkManager und von SiteManager kontrollierten Vorrichtungen werden vom GateManager gehandhabt. In dem GateManager werden auch alle Ereignisse protokolliert.

GateManager 8250 im Detail

Der GateManager 8250 kann auf Ihrem eigenen Linux-Plattform installiert werden. Entweder in einem Stand-alone-Server oder auf einem Virtual Private Server in einem Hosting-Center.

Der GateManager bedarf nur 32 GB Festplattenspeicherplatz, 1-2 GB Speicher und min. 128KB/s Bandbreite. Mit einer festen öffentlichen IP-Adresse und das übermitteln Ihrer Anschlüsse an Ihren GateManager, sind Sie bereit auf Ihrer eigenen Installation zu Laufen.

Wartung Ihrer Lösung

GateManager-Besitzer können zwischen zwei Arten von Software-Lizenzvereinbarungen wählen. Zwischen unserer bevorzugten EasyService-Lizenz, wo Sie eine Gebühr je nach Bedarf zahlen, oder einer begrenzten Lizenz (Limited License), wo Sie eine Gebühr zahlen, wenn Sie Ihre Installation erweitern.

Eigenes GateManager-Modell Vergleichstabelle

4250 4260 8250 9250
Geliefert als Hardware x x
Geliefert als Software für Installation in Linux OS x
Geliefert als virtuelles Bild (HyperV,ESXI,VMWare) x
Unterstützt Mail-Client auf GateManager-Host x
Unterstützt externer Mail-Relais-Server x x x x
Automatisches Backup auf USB-Speicher x x
Unterstützt Backup auf FTP-Server x x x x
Unterstützt Backup auf SMB (Dateifreigabe) x
SMS-Unterstützung über lokales Modem x x
SMS-Unterstützung über externes SMS-Gateway x x x x
Optionales Benutzerstatistik-Modul x x x x
Geeignet als Cloud-Server x x